Der Weg zum Taxischein

 

Persönliche Voraussetzungen

 

  • Sie sind mindestens seit 2 Jahren im Besitz des Führerscheins der Klasse B bzw. III
  • Sie haben keine oder wenige Strafpunkte in der „Flensburger Verkehrssünderdatei“
  • Sie haben keine relevanten Vorstrafen! Polizeiliches Führungszeugnis!  
  • Sie haben keine gesundheitlichen Einschränkungen
  • Sie haben gute Ortskenntnisse im Stadtgebiet Bamberg.
  • Sie fahren gerne Auto und sind ein sicherer Autofahrer mit ausreichender Fahrpraxis.

 

Kosten und Gebühren

Alles Zirka-Preise - Stand: 2016

 

Bearbeitungsgebühren Taxischein                                                                

40,00 EUR

 

Polizeiliches Führungszeugnis                                                                       

13,00 EUR

 

Sehtest, Untersuchung, Reaktionstest beim Arbeitsmediziner                     

125,00 EUR

 

Prüfungsgebühren für Ortskenntnisprüfung                                                   

43,00 EUR

 

EU –Führerschein - falls noch nicht vorhanden                                             

24,00 EUR

 

 

Prüfungstermine beim Ordnungsamt rechtzeitig sichern, da nur eine begrenzte Anzahl von Bewerbern  pro Prüfungstag zugelassen wird.

 

Kostenübernahme

Falls Sie arbeitslos gemeldet sind, fragen Sie bitte die zuständige Agentur für Arbeit, ob die Kosten für den Erwerb des Taxischeins übernommen werden.

 

Verdienstmöglichkeiten  

  • Grundlohn

       Seit Januar 2017 gilt der erhöhte gesetzliche Mindestlohn!

      

  • plus Umsatzbeteiligung
  • plus abgabenfreie Zulagen
  • plus abgabenfreie Trinkgelder